Newsarchiv

01.01.2020

Wir sind umgezogen!

Pünktlich zum Jahreswechsel 2019/2020 sind wir in unser neues Büro bzw. in die größeren Hallen für die Fertigung gezogen. Seit 2008 waren wir für Sie in Rietberg anzutreffen. Da die in der Vergangenheit gepachteten Hallen platztechnisch jedoch nicht mehr ausreichten, fiel die Entscheidung uns nach neuen Räumlichkeiten umzusehen recht leicht und wir sind in Langenberg fündig geworden.

Ab Januar 2020 sind wir für Sie unter folgender Adresse zu finden:

PAMOG GmbH
Wankelstraße 2
33449 Langenberg
Telefon: +49 (0)52 48 82 420 -0
Fax: +49 (0)52 48 82 420 -100

Wir bitten Sie, die geänderte Adresse ab Januar 2020 in Ihren Stammdaten einzupflegen. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist unter den bestehenden Adressen weiterhin möglich. Auch die Durchwahlen der einzelnen Ansprechpartner bleiben unverändert.

Wir freuen uns darauf, für Sie aus unseren neuen Räumlichkeiten zu arbeiten und Sie dort persönlich begrüßen zu dürfen.

Ihr PAMOG-Team


03.2019

Ehrung in der Stadthalle Gütersloh: Kreishandwerkerschaft spricht 265 Auszubildende frei.

Die besten 33 Prüflinge werden von der Kreishandwerkerschaft mit Buchpräsenten geehrt, darunter auch unser Umschüler Mark Reuter, auf den wir besonders stolz sind.

Von nun an dürfen wir Mark Reuter als Zerspanungsmechaniker in Festanstellung bei uns im Betrieb willkommen heißen.


20.02.2018

Besuchen Sie uns auf der Anuga Food Tech

Anuga Food Tec Köln
20. – 23. März 2018,
Halle 8.1 • Stand F038

www.anugafoodtec.com


18.11.2017

Naru all-in

Neue Alternative zum Rundfüller

  • Grundgestell aus VA Rechteckprofilrohr, modular erweiterbar auf Ihre Wünsche
  • Der Schaltschrank ist fest mit der Maschine verbunden
  • Nach dem Anschluss von Strom und Luft kann die Maschine produzieren
  • Formatflexibel durch verfahrbare Zellenbretter von 75–95 mm Rundbecher (weitere Größen auf Anfrage)
  • Schneller Formatwechsel durch Steckverbinder an allen Stationen
  • Mobile Dosiereinrichtungen erhöhen die Flexibilität der Maschine
  • Das integrierte Abtransportband ermöglicht eine Anbindung an vorhanden Anlage

03.2015

Prüfungsbeste ausgezeichnet

Die Kreishandwerkerschaft hat 275 Gesellen freigesprochen und die Prüfungsbesten besonders geehrt. Im Beruf als Zerspanungsmechaniker darf sich unser ehemaliger Auszubildender Thomas Renpening als einziger Prüfungsbester zählen.

Zu dieser besonderen Leistung gratulieren wir ihm recht herzlich und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute.